Wir sind Steuergerechtigkeit
25. März 2019

22. Gewerkschaftstag der Bayerischen Finanzgewerkschaft bfg

Bekenntnis zum Berufsbeamtentum in Bayern vorbildlich

22. Gewerkschaftstag der Bayerischen Finanzgewerkschaft bfgAuf dem 22. Gewerkschaftstag der Bayerischen Finanzgewerkschaft in Augsburg stellte der DSTG-Bundesvorsitzende Thomas Eigenthaler in seinem Grußwort das klare Bekenntnis des Freistaats Bayern zum Berufsbeamtentum heraus. „Das ist bei euch in Bayern vorbildlich“, rief Eigenthaler den rund 450 Delegierten und Gästen in Anwesenheit des Bayerischen Finanzministers Albert Füracker (CSU) zu. Unter dem Beifall der Teilnehmer lehnte Eigenthaler immer wieder auftauchende Vorschläge für eine Einheitskrankenversicherung kategorisch ab und forderte für die „Einnahmeverwaltung“ mehr Wertschätzung durch die Politik und durch die Gesellschaft: „Ohne Moos ist nichts los im Staat. Wir machen mit unserer harten Arbeit in der Finanzverwaltung politisches Handeln erst möglich.“ Der DSTG-Chef gratulierte dem wiedergewählten bfg-Landesvorsitzenden Gerhard Wipijewski und sicherte ihm weiterhin beste Zusammenarbeit mit dem Bundesverband zu.
28. Februar 2019

DSTG nimmt Stellung zum „Attac-Urteil“ des Bundesfinanzhofs

Bundesvorsitzender warnt vor einer zu weiten Definition von Gemeinnützigkeit

Der Bundesvorsitzende der Deutschen Steuer-Gewerkschaft, Thomas Eigenthaler, sieht in dem „Attac-Urteil“ des Bundesfinanzhofs keine Verschärfung der Rechtslage, sondern nur eine Klarstellung. Das Urteil beinhalte kein Politikverbot für gemeinnützige Vereine. Aber politisches Handeln müsse sich innerhalb eines vom Gesetzgeber definierten Vereinszwecks abspielen, z. B. Umweltschutz, Verbraucherschutz oder auch Sport. Gemeinnützige Umweltverbände dürften sich deshalb zur Umweltpolitik äußern und auch Aktionen durchführen. Ein „allgemeinpolitisches“ Handeln außerhalb der definierten Zwecke sei hingegen schädlich.

dbb News

26. Februar 2019

DSTG-Bundesvorsitzender in Dresden

Steuerpolitischer Meinungsaustausch mit Sächsischem Finanzminister

Zu einem Meinungsaustausch trafen sich DSTG-Bundesvorsitzender Thomas Eigenthaler und der Sächsische Staatsminister der Finanzen, Dr. Matthias Haß (CDU), in Dresden. Zur DSTG-Delegation gehörte auch der Vorsitzende des DSTG Landesverbandes Sachsen und BPR-Vorsitzender Reinhold Mähne. Schwerpunkt des Gesprächs war das Thema „Grundsteuerreform“ und deren organisatorische und personelle Folgen für die Finanzämter.
21. Februar 2019

Nachruf Werner Hagedorn

Die DSTG trauert um ihren früheren Bundesvorsitzenden und Ehrenvorsitzenden Werner Hagedorn. Er verstarb am Sonntag im 90. Lebensjahr nach langer Krankheit im Kreise seiner Familie.
21. Dezember 2018

Forderungen des dbb zur Einkommensrunde 2019

Forderungen des dbb zur Einkommensrunde 2019Am 20. Dezember 2018 haben die zuständigen Gremien des dbb die Forderung zu den Einkommensrunden mit der Tarifgemeinschaft deutscher Länder (TdL) sowie dem nicht in der TdL vertretenen Land Hessen beschlossen. Nach ausführlicher Diskussion wurde folgende Forderung beschlossen.

 

Bildquellen:
Banner: rawpixel.com/shutterstock.com
Chronik Tarifkommission: Frank Radel / pixelio.de
Einkommenstabellen: Jürgen Oberguggenberger / pixelio.de
Jugend: MS / pixelio.de
Mitglieder Tarifkommission: S. Hofschlaeger / pixelio.de
Rechtsschutz: Dieter Schütz / pixelio.de
Senioren: Petra Bork / pixelio.de
Veranstaltungen (Frauen): Rainer Sturm / pixelio.de
Recht & Geschlecht: Thorben Wengert / pixelio.de