Aufmacher
Tag der Steuergerechtigkeit - bitte anklicken
29. September 2016

Aktionswelle zum „Tag der Steuergerechtigkeit“ erfolgreich beendet

DSTG-Chef Eigenthaler in Berlin und Potsdam: “Personalmangel führt zwangsläufig zu Steuerungerechtigkeit“

Tag der SteuergerechtigkeitMit Aktionen in zahlreichen Städten Deutschlands hat die Deutsche Steuer-Gewerkschaft ihren 2. „Tag der Steuergerechtigkeit – Gemeinsam.Zukunft.Steuern“ durchgeführt. Mit einer zentralen Kundgebung in Berlin und mit Veranstaltungen in vielen Städten Deutschlands hat die Fachgewerkschaft der Finanzverwaltung deutlich gemacht, dass der Berufsstand „Finanzverwaltung“ unverzichtbar für unser Gemeinwesen ist. Auf der Veranstaltung in der Bundeshauptstadt Berlin am Pariser Platz nahe des berühmten Brandenburger Tors rief der DSTG-Bundesvorsitzende Thomas Eigenthaler den Teilnehmern zu: „So wie die Polizei unverzichtbar ist für innere Sicherheit, so unverzichtbar ist die Finanzverwaltung für Steuergerechtigkeit“. Steuergerechtigkeit falle nicht einfach so vom Himmel. Dazu bedürfe es einfacher und verständlicher Gesetze und einer wirkungsvollen Steueraufsicht. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer unterstrichen dies mit ihren T-Shirts mit der Aufschrift „WIR SIND STEUERGERECHTKEIT“.
28. September 2016

Eigenthaler im steuerpolitischen Dialog mit Parlamentariern

Eigenthaler im steuerpolitischen Dialog mit ParlamentariernZu einem Meinungsaustausch über die jüngsten steuerpolitischen Entwicklungen traf DSTG-Chef Thomas Eigenthaler mit der finanzpolitischen Sprecherin der CDU/CSU-Bundestagsfraktion, Antje Tillmann MdB sowie Margaret Horb MdB am 26. September 2016 in den Räumen der Parlamentarischen Gesellschaft zusammen.

dbb News

23. September 2016

Bundesweite Aktionen zum „Tag der Steuergerechtigkeit“

Vorankündigung: Demo in Berlin am Pariser Platz

Tag der SteuergerechtigkeitUnter dem Motto „Tag der Steuergerechtigkeit – Gemeinsam.Zukunft.Steuern“ veranstaltet die Deutsche Steuer-Gewerkschaft am 28. September 2016 bundesweit Aktionen. Mit diesen soll auf Defizite im Steuervollzug, vor allem aber auf die Unverzichtbarkeit der Finanzverwaltung in einem demokratischen Rechtsstaat aufmerksam gemacht werden. In Berlin findet von 14:00 Uhr bis 15:30 Uhr eine Veranstaltung am Pariser Platz unweit des Brandenburger Tores statt.
14. September 2016

DSTG-Vorsitzender Eigenthaler fordert Strukturreformen im Steuerrecht

Thomas EigenthalerIm Editorial des Monatsmagazins September der Deutschen Steuer-Gewerkschaft fordert deren Bundesvorsitzender, Thomas Eigenthaler, vernünftige Strukturreformen im Steuerrecht und den Verzicht auf Wahlgeschenke nach dem Gießkannenprinzip. Steuersenkungen müssten eingebettet sein in Steuervereinfachungen, die sowohl dem Steuerzahler wie den Finanzämtern Vorteile brächten.

 

Bildquellen:
Header Startseite: Paul-Georg Meister / pixelio.de
Chronik Tarifkommission: Frank Radel / pixelio.de
Einkommenstabellen: Jürgen Oberguggenberger / pixelio.de
Jugend: MS / pixelio.de
Mitglieder Tarifkommission: S. Hofschlaeger / pixelio.de
Rechtsschutz: Dieter Schütz / pixelio.de
Senioren: Petra Bork / pixelio.de
Veranstaltungen (Frauen): Rainer Sturm / pixelio.de
Recht & Geschlecht: Thorben Wengert / pixelio.de