Chronik der Tarifkommission

Zur Vorbereitung der tarifpolitischen Entscheidungen in den DSTG-Gremien besteht die Tarifkommission, die sich aus den Vertretern der Mitgliedsverbände zusammensetzt. Die Anfänge der Tarifarbeit waren erwartungsgemäß schwierig, aber sehr schnell hat sich der Tarifsektor zu einem festen Bestandteil der gewerkschaftlichen Interessenvertretung entwickelt mit einem bedeutenden Organisationsgrad.
Die gewerkschaftliche Tarifarbeit Eingruppierung der Angestellten in den Steuerverwaltungen Eingruppierungssituation im EDV-Bereich Arbeitsbedingungen an Bildschirmgeräten Tarifkonflikt 1981/1982 Großdemonstration in Bonn Neuregelung der Zusatzversorgung Zulagentarifverträge neu verhandelt Aufbau der Tarifarbeit in den neuen Bundesländern GtV wird zur DBB-Tarifunion Die Entwicklung der Löhne und Vergütungen im Beitrittsgebiet Lohnfortzahlung im Krankheitsfall auf der Kippe Zusatzversorgung wird durch Betriebsrentensystem ersetzt Neugestaltung des Tarifrechts Mitglieder der Tarifkommission seit 1972

 

Bildquellen:
Banner: rawpixel.com/shutterstock.com
Chronik Tarifkommission: Frank Radel / pixelio.de
Einkommenstabellen: Jürgen Oberguggenberger / pixelio.de
Jugend: MS / pixelio.de
Mitglieder Tarifkommission: S. Hofschlaeger / pixelio.de
Rechtsschutz: Dieter Schütz / pixelio.de
Senioren: Petra Bork / pixelio.de
Veranstaltungen (Frauen): Rainer Sturm / pixelio.de
Recht & Geschlecht: Thorben Wengert / pixelio.de