Deutsche Steuergewerkschaft

Nachruf Werner Hagedorn

Die DSTG trauert um ihren früheren Bundesvorsitzenden und Ehrenvorsitzenden Werner Hagedorn. Er verstarb am Sonntag im 90. Lebensjahr nach langer Krankheit im Kreise seiner Familie.

Der Steuerbeamte und aktive Personalrat Hagedorn wurde 1969 in die DSTG-Bundesleitung gewählt und errang 10 Jahre später den Bundesvorsitz in der Nachfolge von Hermann Fredersdorf. Von 1987 bis 1995 war der Remscheider dann Vorsitzender des Deutschen Beamtenbundes.

Hagedorn hinterlässt seine Frau, 4 Kinder und viele Enkel. Ehrenvorsitzender Hagedorn war ein herausragender, kollegialer und den Mitgliedern zugewandter Bundesvorsitzender. In der DSTG zeichnete er nach dem Mauerfall für die Einheit der DSTG in Ost und West verantwortlich.

Die DSTG-Familie schuldet ihrem verstorbenen Ehrenvorsitzenden größten Dank, Respekt und tiefe Wertschätzung. Sein Andenken und seine Verdienste halten wir in hohen Ehren. Wir trauern mit seiner Familie.

Artikel drucken Artikel versenden

 

Bildquellen:
Banner: rawpixel.com/shutterstock.com
Chronik Tarifkommission: Frank Radel / pixelio.de
Einkommenstabellen: Jürgen Oberguggenberger / pixelio.de
Jugend: MS / pixelio.de
Mitglieder Tarifkommission: S. Hofschlaeger / pixelio.de
Rechtsschutz: Dieter Schütz / pixelio.de
Senioren: Petra Bork / pixelio.de
Veranstaltungen (Frauen): Rainer Sturm / pixelio.de
Recht & Geschlecht: Thorben Wengert / pixelio.de