„Wir sind Steuergerechtigkeit“

Start 2017
Foto: Alexander Limbach/fotolia.com
Die Themen „Polizei“ und „Innere Sicherheit“ beherrschen seit Monaten die Nachrichtenlage. Wenn die Bürgerinnen und Bürger Angst um ihre Sicherheit haben, dann rufen sie nach mehr Polizei. Unsere Kolleginnen und Kollegen der Polizei haben so etwas wie „natürliche Verbündete“ und damit auch viel Rückhalt in der Politik. Die Finanzverwaltung dagegen hat keine natürliche Lobby. Obwohl wir das Geld heran holen, damit überhaupt wirksame Politik und damit auch innere Sicherheit machbar ist. Ohne uns gibt es auch keine Steuergerechtigkeit. So wie die Polizei unverzichtbar ist für innere Sicherheit, so ist die Finanzverwaltung unverzichtbar für Steuergerechtigkeit. Mit diesen Gedanken befasst sich auch das Editorial des DSTG-Bundesvorsitzenden Thomas Eigenthaler in der Dezember-Ausgabe des DSTG magazins.

Den Beitrag finden Sie hier:

Editorial des DSTG-Bundesvorsitzenden Thomas Eigenthaler in der Dezember-Ausgabe des DSTG magazins (PDF)

Artikel drucken Artikel versenden

 

Bildquellen:
Banner: rawpixel.com/shutterstock.com
Chronik Tarifkommission: Frank Radel / pixelio.de
Einkommenstabellen: Jürgen Oberguggenberger / pixelio.de
Jugend: MS / pixelio.de
Mitglieder Tarifkommission: S. Hofschlaeger / pixelio.de
Rechtsschutz: Dieter Schütz / pixelio.de
Senioren: Petra Bork / pixelio.de
Veranstaltungen (Frauen): Rainer Sturm / pixelio.de
Recht & Geschlecht: Thorben Wengert / pixelio.de