DSTG-Bundesvorsitzender zum stellvertretenden Vorsitzenden des Hochschulrates gewählt

Hochschulrat
Foto: Rick Will
Rektor Prof. Dr. Wolfgang Ernst (l.) gratuliert der Vorsitzenden des Hochschulrates Heute-Bluhm und ihrem Stellvertreter Eigenthaler und sichert ihnen eine gute Zusammenarbeit zu.
Am 8. November 2016 wurde DSTG-Bundesvorsitzender Thomas Eigenthaler in einer Sitzung des Hochschulrates der Hochschule für Verwaltung und Finanzen in Ludwigsburg bei Stuttgart einstimmig zum stellvertretenden Vorsitzenden dieses Gremiums gewählt.

Eigenthaler gehört diesem Aufsichtsgremiums seit rund einem Jahr an. Vorsitzende ist Gudrun Heute-Bluhm, geschäftsführendes Vorstandsmitglied des Städtetages Baden-Württemberg. Darüber hinaus wurde Eigenthaler zum Mitglied des Personalausschusses bestimmt. Der Hochschulrat, der auch die/den Hochschulrektor/-in wählt, umfasst neun Mitgliedern, davon fünf Frauen und vier Männer und trägt Verantwortung für die Entwicklung der Hochschule. Er schlägt Maßnahmen vor, die der Profilbildung sowie der Erhöhung der Leistungs- und Wettbewerbsfähigkeit dienen und beaufsichtigt die Geschäftsführung des Rektorats. Eigenthaler war 1979 selbst Absolvent der damaligen Hochschule für Finanzen und ist dieser Lehreinrichtung seither eng verbunden.

Artikel drucken Artikel versenden

 

Bildquellen:
Banner: rawpixel.com/shutterstock.com
Chronik Tarifkommission: Frank Radel / pixelio.de
Einkommenstabellen: Jürgen Oberguggenberger / pixelio.de
Jugend: MS / pixelio.de
Mitglieder Tarifkommission: S. Hofschlaeger / pixelio.de
Rechtsschutz: Dieter Schütz / pixelio.de
Senioren: Petra Bork / pixelio.de
Veranstaltungen (Frauen): Rainer Sturm / pixelio.de
Recht & Geschlecht: Thorben Wengert / pixelio.de