DSTG-Bundeshauptvorstand stellt Weichen für die Zukunft

DSTG-Bundeshauptvorstand stellt Weichen für die Zukunft
Foto: Thomas Wagner
Ende April trafen sich die Delegierten des DSTG-Bundeshauptvorstandes im bayerischen Grainau, um im Rahmen einer zweitägigen Arbeitstagung eine umfangreiche Themenpalette intensiv zu diskutieren und zu bearbeiten. Neben Geschäftsberichten über die erfolgreiche Arbeit der vergangenen zwei Jahre in allen Bereichen sowie den internen Angelegenheiten standen vor allem die Zukunftsfragen der Finanzverwaltung auf der Agenda. In einer eigens dafür vorgesehenen öffentlichen Veranstaltung referierten der DSTG-Bundesvorsitzende Thomas Eigenthaler sowie als Gast der Präsident des Bayerischen Landesamtes für Steuern, Dr. Roland Jüptner, über Zukunftsfragen der Steuerverwaltung. Dabei standen Schlagworte wie „E-Taxation“ sowie das „digitale Finanzamt“ im Vordergrund. Weitere Themenfelder waren die prekäre Personalsituation sowie die düstere demografische Entwicklung in den Finanzverwaltungen.

Auf der Arbeitstagung wurden auch entscheidende Weichen für eine verstärkte Arbeit im Seniorenbereich gestellt. An die Spitze der künftigen Seniorenarbeit auf Bundesebene wurde einstimmig der Baden-Württemberger Klaus Becht (65) gewählt. Er ist derzeit noch Landesvorsitzender der DSTG Baden-Württemberg, tritt jedoch auf dem Gewerkschaftstag im Herbst nicht mehr für eine Wiederwahl an. Auch für schwerbehinderte Menschen in der Finanzverwaltung will sich die DSTG in Zukunft verstärkt engagieren.

Über die Veranstaltung werden wir ausführlich im Mai-Heft des DSTG-Magazins berichten, das in wenigen Tagen fertig gestellt sein wird.

Artikel drucken Artikel versenden

 

Bildquellen:
Banner: rawpixel.com/shutterstock.com
Chronik Tarifkommission: Frank Radel / pixelio.de
Einkommenstabellen: Jürgen Oberguggenberger / pixelio.de
Jugend: MS / pixelio.de
Mitglieder Tarifkommission: S. Hofschlaeger / pixelio.de
Rechtsschutz: Dieter Schütz / pixelio.de
Senioren: Petra Bork / pixelio.de
Veranstaltungen (Frauen): Rainer Sturm / pixelio.de
Recht & Geschlecht: Thorben Wengert / pixelio.de