Online-Petition gegen Tarifeinheit

Die gesetzliche Tarifeinheit wurde im Koalitionsvertrag von Union und SPD verankert. Während der DGB für diese gesetzliche Regelung ist, beziehen andere Gewerkschaften wie der Deutsche Beamtenbund, die Ärzteorganisation Marburger Bund und auch die Journalistengewerkschaft DJV deutlich Stellung gegen das Vorhaben. Der Marburger Bund ruft mit einer Online-Petition eine Unterschriftensammlung gegen die gesetzliche Tarifeinheit ins Leben.

Das Gesetz würde insofern in die Gewerkschaftsfreiheit eingreifen, als dass nur noch die mitgliederstärkste Gewerkschaft in einem Betrieb mit den Arbeitgebern Tarifverträge aushandeln dürfte. Auch das Streikrecht für Tarifbeschäftigte würde so ausgehöhlt.

Aus Sicht der DSTG ist das Vorgehen der Koalitionsfraktionen im Deutschen Bundestag absolut inakzeptabel. Wir wehren uns gegen die geplanten Einschränkungen!

Helfen Sie mit und unterstützen Sie mit Ihrer Unterschrift die Online-Petition!

Artikel drucken Artikel versenden

 

Bildquellen:
Banner: rawpixel.com/shutterstock.com
Chronik Tarifkommission: Frank Radel / pixelio.de
Einkommenstabellen: Jürgen Oberguggenberger / pixelio.de
Jugend: MS / pixelio.de
Mitglieder Tarifkommission: S. Hofschlaeger / pixelio.de
Rechtsschutz: Dieter Schütz / pixelio.de
Senioren: Petra Bork / pixelio.de
Veranstaltungen (Frauen): Rainer Sturm / pixelio.de
Recht & Geschlecht: Thorben Wengert / pixelio.de