18. Steuer-Gewerkschaftstag: Die DSTG hat eine neue Bundesleitung

18. Steuer-Gewerkschaftstag - Die DSTG hat eine neue Bundesleitung
Fotos: Friedhelm Windmüller
Thomas Eigenthaler (2.v.l.), Florian Köbler (3 v.l.), Karl-Heinz Leverkus (5.v.l.), Andrea Sauer-Schnieber (4.v.l.) und Michael Volz (1.v.l.)
Die neue Bundesleitung der DSTG ist gewählt. Mit einem sehr guten Ergebnis von 96,8 % ist Thomas Eigenthaler von den rund 240 Delegierten des 18. Steuer-Gewerkschaftstages in Hannover zum DSTG-Bundesvorsitzenden wiedergewählt worden. Florian Köbler, Karl-Heinz Leverkus, Andrea Sauer-Schnieber und Michael Volz wurden zu stellvertretenden Bundesvorsitzenden gewählt. Die neu gewählte Bundesleitung will den Markenkern der DSTG im Team weiter ausbauen und gemeinsam der Steuergerechtigkeit Stimme und Gehör verschaffen – ganz nach dem Motto des 18. Steuer-Gewerkschaftstages „Wir sind Steuergerechtigkeit!“. Eigenthaler dankte für den großartigen Vertrauensbeweis und betonte, dass er das ihm vor fünf Jahren verliehene Mandat gern fortsetzen und weiter Verantwortung für die DSTG tragen wird.

Rund 260 Delegierte bestimmen beim 18. Steuer-Gewerkschaftstag die politischen Leitlinien und haben mit der neuen Bundesleitung die Führungsspitze der DSTG für die nächsten fünf Jahre gewählt. Nach der Beschlussfassung über satzungsändernde Anträge wird die Arbeitstagung am 22. Juni mit der Antragsberatung fortgesetzt.

 

Bildquellen:
Banner: rawpixel.com/shutterstock.com
Chronik Tarifkommission: Frank Radel / pixelio.de
Einkommenstabellen: Jürgen Oberguggenberger / pixelio.de
Jugend: MS / pixelio.de
Mitglieder Tarifkommission: S. Hofschlaeger / pixelio.de
Rechtsschutz: Dieter Schütz / pixelio.de
Senioren: Petra Bork / pixelio.de
Veranstaltungen (Frauen): Rainer Sturm / pixelio.de
Recht & Geschlecht: Thorben Wengert / pixelio.de